Befreiungsausweis für Krankenfahrten

Befreiungsausweis für Krankenfahrten

Der Befreiungsausweis zum Nachweis der Befreiung von den Zuzahlungen, erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse.
Der Ausweis wird Ihnen ausgestellt, wenn Ihre Zuzahlungen 2 % der jährlichen Bruttoeinnahmen zum Lebensunterhalt übersteigen. Bei chronisch Kranken, die wegen derselben Krankheit in Behandlung sind, genügt es, wenn bereits 1 % der Bruttoeinnahmen erreicht sind.
Für die Belastungsgrenze sind alle Ihre Zuzahlungen entscheidend. Also auch für Arznei- und Verbandsmittel, Fahrtkosten, Heil- und Hilfsmittel, Reha-Leistungen ...

Ihr Befreiungsausweis befreit Sie nicht nur von den Zuzahlungen zu den Fahrtkosten, sondern auch von den Zuzahlungen bei den oben genannten Leistungen !
Bei der Berechnung, ob Sie Ihren Befreiungsausweis erhalten ist zu empfehlen, daß Sie sich von Ihrer Krankenkasse beraten lassen.



Zur Orientierung - Sie befinden sich Finger hier.
Durch klicken auf die Zeile kommen Sie wieder auf die entsprechende Seite.
      Startseite
         Krankenfahrten  Krankenfahrten
            Krankenfahrten  Befreiungsausweis


 Sitemap  ‌  Kontakt  ‌  Newsletter ‌  Impressum ‌ © Reinhold Siegel Taxi




Klinik Taxi



Flughafentaxi



Taxi